AGB – TESTLESER

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Literarische Richtlinien für bezahlte Testleser

§ 1

Erklärtes Ziel der Sarturia®-Bewertungsplattform ist allein die Förderung von Kunst und Kultur in deutschsprachigen Ländern.

Bezahlte Testleser begutachten die zu bewertenden Texte deshalb nicht nach Gutdünken oder nach persönlichem Ermessen, sondern streng nach den literarischen Richtlinien aus den Vorträgen der Original Sarturia® Autorenschule.

§ 2

Der einzige Zweck der Sarturia® Autorenschule – und der daran angeschlossenen Bewertungsplattform – ist die Hilfestellung zur einer permanenten Weiterentwicklung der Fabulierkünste aller Autoren im Internet und auf den Förderstufen der Sarturia® Literatur-Akademie.

Es gibt keinen anderen Zweck.

§ 3

Als bezahlter Testleser darf deshalb nur derjenige am Förderprogramm teilnehmen, der bereits Grad 6 auf den Förderstufen der Sarturia®-Literatur-Akademie erreicht oder aber sein literarisches Verständnis und Können durch zehn unbezahlte Probe-Bewertungen nachgewiesen hat. In allen Fällen muss der Anwärter die nachfolgenden Literarischen Richtlinien gelesen, vollumfänglich verstanden und per Mausklick akzeptiert haben.

Bei Verstößen gegen diese Richtlinien behalten wir uns das Recht vor, einzelne Testleser von der weiteren Benutzung der Plattform auszuschließen.

§ 4

Die Auszahlung der verdienten Beträge erfolgt nach einer gültigen Anforderung per Mail unter direktorat@sarturia.com. Diese Anforderung muss zwingend die Belege für die nach Richtlinien erstellten Bewertungen enthalten. Diese Belege umfassen:

  1. die ASIN der bewerteten Publikation
  2. eine Kopie des Bewertungstextes
  3. den Nicknamen, unter dem die Bewertung erschienen ist.
  4. Wahl: Bar (Kontonummer) oder Sarturia®-Gutschein

Unsere Mentoren kontrollieren die Bewertungen und achten – gemäß unserer Richtlinien – strikt auf den tatsächlich erreichten pädagogischen Wert der eventuell ausgesprochenen Anregungen.

§ 5

Die regulär akzeptierten Testleser sind – genauso wie die Studenten – an unserem umweltbewussten Investment beteiligt, sofern sie regelmäßig ihren Aufträgen nachkommen. Die Investment-Einlagen werden zwar vom Förderverein bezahlt, die Investmentsumme steht jedoch den berechtigten Testlesern zur Verfügung, und zwar solange sie ihre Aufgaben regelmäßig wahrnehmen.

.

Anhang: Literarische Richtlinien

Der Testleser nimmt während seiner Mitgliedschaft eine wichtige Aufgabe wahr. Mit seinen Bewertungen bestätigt er im ersten Teil die literarische Arbeit des Verfassers und äußert gegebenenfalls im zweiten Teil seiner Bewertung höfliche Hinweise auf passende Vorträge aus der Original Sarturia® Autorenschule, mit deren Hilfe der Verfasser seine Fähigkeiten nach Gutdünken erweitern kann.

Kritik im üblichen Sinne ist nicht erlaubt; mögliche Abwertungen führen zum sofortigen Ausschluss des Testlesers. Die Mentoren auf den Förderstufen der Sarturia® Literatur-Akademie sind ausschließlich an einer erfolgreichen Weiterentwicklung der durch den Bewertungsservice betreuten Autoren und an der daraus resultierenden Verbesserung ihrer Verkaufsplatzierungen interessiert.

Die folgenden Vorträge aus der Original Sarturia® Autorenschule gehören untrennbar mit zu den Grundwerkzeugen eines erfolgreichen Testlesers:

https://www.facebook.com/Sarturia.Verlag/posts/1515697561810307 16. Vortrag – Der richtige Plot

https://www.facebook.com/Sarturia.Verlag/posts/2844795808900469 04. Vortrag – Zeigen wer spricht

https://www.facebook.com/Sarturia.Verlag/posts/2226490034064386 06. Vortrag – Dialoge – Hohe Schule

https://www.facebook.com/Sarturia.Verlag/posts/2942298595816856 81. Vortrag – Entenschwänze

Weitere hilfreiche Vorträge sind auf Facebook mit der Suchfunktion zu finden:

https://www.facebook.com/pg/Sarturia.Verlag/

Oder in der Original Sarturia® Autorenschule nachzulesen.

https://t1p.de/9f1p

Für die wirklich erfolgshungrigen unter den Autoren darf man als Testleser ruhig ein professionelles Lektorat empfehlen:

https://www.facebook.com/Sarturia.Lektorat

Erfolgreiche Testleser dürfen sich gerne bei Sarturia® als angehende Lektoren bewerben. Die Ausbildung erfolgt in der Praxis. Sarturia® sucht laufenden wirklich kompetente Lektoren, die über den Durchschnitt hinaus erhaben sind. Aber selbst auf dem freien Markt können gut ausgebildete Lektoren ein recht erfreuliches Honorar verdienen. Ganz zu schweigen von ihrer Reputation und dem gesteigerten Ansehen bei den größeren und ganz großen Publikumsverlagen.

Sarturia® ist und bleibt etwas ganz Besonderes!

Montag den 3. August 2020

Mein Name ist Dieter König.
Als Leiter der kompetenzorientierten Sarturia®-Literatur-Akademie und als Vorstandsmitglied des gemeinnützigen ‚Förderverein Sarturia Autorenschule e.V.’ engagiere ich mich gänzlich uneigennützig für die ‚Förderung von Kunst und Kultur in deutschsprachigen Ländern‘. In diesem Zusammenhang helfe ich cleveren Autoren dabei, ihre Ziele zu erreichen.
.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.