Etwas ganz Besonderes

SIEGERSTORYS – Herausgeber: Sarturia®-Literatur-Akademie

Der Titel dieser Anthologie spricht eindeutig für sich. Es war in der Tat schon lange an der Zeit, dass wir einen Teil unserer Award-Gewinner einmal gesammelt vorstellen; sie haben es verdient! Das Versäumte wollen wir mit folgendem Sammelband nachholen, in dem wir eine Auswahl der von unserer Lektoren-Jury gekürten SIEGERSTORYS vorstellen.

Das BESONDERE in diesem Fall ist jedoch die Tatsache, dass wir zum ersten Mal zwei Plätze für neue Autoren freihalten werden, damit sie sich neben den bereits ausgezeichneten Award-Gewinnern einen besonders wirkungsvollen Eintrag in ihrer Vita sichern und auf ein möglichst wohlwollendes Urteil der wichtigsten unter den Herausgebern hoffen können. Denn sie werden natürlich zwangsläufig mit den Sieger-Autoren zusammen unseren Business-Kontakten vorgestellt.

Wir freuen uns also über jede Kurzgeschichte, mit denen ihr euch für diese Chance bewerbt, gleich welcher Art sie sein mag. Denn dieser Siegerstory-Sammelband wird ausnahmsweise die Genres übergreifend publiziert. Maßgebend allein ist die literarische Qualität eurer Geschichte, damit sie zu jenen passt, die ja bereits schon einmal von der Jury ausgezeichnet worden sind.

Startet also bitte durch! Schreibt die spannendste aller Kurzgeschichten. Schreibt über die schlimmsten Ängste die ihr euch vorstellen könnt. Schreibt eine gefühlvolle Story oder ein Abenteuer, das in der Lage ist, eure Leser auch wirklich aufzurütteln. Lasst eure Helden das Unvorstellbare vollbringen. Lasst sie sich auflehnen gegen alle Widrigkeiten der immer maroder werdenden Welt da draußen und schreibt ihre heroischen Taten für eure Leser nieder. Fackelt nicht lange; und los geht’s!

Wer über unsere Trainings-Anthologien hinaus einen Blick auf die Grundlagen professionellen Schreibens werfen will, der findet in den ganz besonderen Vorträgen der Sarturia®-Autorenschule – die wir extra für euch auf Facebook veröffentlicht haben – eines der wertvollsten Nachschlagewerke:

https://www.facebook.com/pg/Sarturia.Verlag/posts

Nutzt dazu bitte die Suchfunktion mit dem Suchbegriff ‚Vortrag‘. Oder bestellt gleich die komplette Sarturia-Autorenschule in gedruckter Form:

http://www.sarturia.com/Bestseller/index.php?kat=Wissenschaft

Die Vorträge enthalten wertvolles Profi-Wissen, über das kaum einer der Internet-Ratgeber verfügt. Und wie man sieht, rächt sich das mittlerweile und führt zu massiven Einnahmeverlusten im Selfpublishing, denn die Leser kaufen nicht mehr ‚alles‘ was ihnen vorgesetzt wird. Sie greifen stattdessen nach den Werken der Könner, die mit ausgefeilten Schreibtechniken aufwarten, wie sie seit nahezu zwei Dekaden auf den Förderstufen der Sarturia®-Literatur-Akademie gelehrt werden.

Aber es gibt ja Gott Dank Hilfe. Zum Beispiel bei einem Schnupperstudium. Und zwar hier:

www.sarturia.com/ausschreibungen

Auf jeden Fall wünschen wir euch viel Fantasie und ein ausgesprochen feinsinniges Gespür für das ausgeschriebene Thema!

Euren Beitrag, der maximal 10.000 bis 15.000 Zeichen (Mit Leerzeichen) enthalten sollte, sendet Ihr bitte im *.doc., *.docx. oder *.odt. Format an die im Anschluss angegebene Mailadresse der Redaktion.

Wichtig: Eure Kontaktdaten und eine Kurz Vita fügt ihr ‚im Anschluss an die Geschichte‘ ins Manuskript ein, damit unsere Herausgeber ihre wertvolle Zeit nicht mit langwierigem Suchen vergeuden müssen.

Zum Zweck der Werbung für euch würden wir gerne im ‚Making of’ des Trillers ein Künstlerportrait publizieren. Der QR-Code auf der Buchrückseite ermöglicht jedem Handybesitzer Zugriff auf den Inhalt des ‚Making of’ zu eurem Werk. Den passenden Link senden wir natürlich auch dem einen oder anderen der wohlgesinnten Großverleger zu. Aus diesem Grund wäre ein Portraitfoto von euch, 150 x 150 Pixel, ebenfalls von Vorteil.

Anmerkung: Romanmanuskripte werden nur in Sonderfällen von der Sarturia®-Literatur-Akademie verlegt. Sie können jedoch – nach Absprache – von der eigenen oder einer Fremdagentur bei den größten der deutschen Verlage zur Publikation vorgeschlagen werden. Eine Übernahme ins eigene verlegerische Programm bedarf einer eingehenden Prüfung und vorhergehenden Absprache.

Schlüsselromane von Diplom-Empfängern oder von zertifizierten Sarturia®-Lektoren dagegen werden nach Ende des Studiums ohnehin von der angeschlossenen Agentur oder von befreundeten Fremdagenturen bei den großen oder ganz großen der hinreichend bekannten Publikumsverlage vorgestellt.

Redaktion: direktorat@sarturia.com
Einsendeschluss Siehe www.sarturia.com/ausschreibungen

Weitere Ausschreibungen

.

Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.