Naturwunder Wale

Schreib Wettbewerb – Abenteuer

Sarturia® gibt hoffnungsvollen Autoren regelmäßig die Chance, sich gegenüber der breiten Masse zu profilieren, indem sie sich bei anspruchsvollen Themen beteiligen. Das aktuelle Problem: Immer mehr Selfpublisher verdienen immer weniger mit ihren Büchern. Manche der Autoren verdienen sogar gar nichts mehr. Das gilt es zu ändern!

Wir suchen nicht umsonst unter den talentiertesten Autoren DAS LITERATURTALENT. Es gilt, die verschnupften Leser zurückzuholen, die derzeit das Überangebot der selbst verlegten Bücher meiden und lieber wieder im Buchhandel kaufen. Klar: Die Bücher dort sind handverlesen. Die Herausgeber der größeren und ganz großen Verlage lehnen bekanntermaßen Manuskripte zweiter und dritter Wahl glatt ab.

Doch Sarturia® hilft allen interessierten Autoren, ihre Fabulierkünste zu trainieren und schlussendlich Bücher zu publizieren, die ganz ähnliche Verkaufszahlen aufweisen können, wie es die Werke der Top-Selfpublisher tun. Man muss eben nur lange und intensiv genug trainieren.

In vorliegender Trainings-Anthologie fahnden wir wieder nach Autoren, die in sich spüren, dass sie zu Höherem fähig sind. NATURWUNDER WALE ist für erfolgshungrige Schreiberlinge das geeignete Casting-Sprungbrett. Hier kann sich jeder Autor beweisen. Vor allem, wenn ihm unsere erfahrenen Mentoren unter die Arme greifen. Die ‚Ganz Besonderen‘ der teilnehmenden Autoren werden ohnehin von unseren Talent-Scouts angesprochen. Es geht dabei um die Chance auf ein dauerhaftes, unentgeltliches Stipendium.

Aber erstmal geht es hier ordentlich zur Sache:

Eure Leser wollen auf jeden Fall etwas ‚erleben‘. Sie wollen regelrecht verwöhnt werden mit literarisch wertvoller Erzählkunst. Schreibt uns also etwas Spannendes darüber, was wohl passiert sein mag, als man Wale noch in großem Stil jagen durfte. Oder schreibt uns, was ihr fühlt, wenn ihr plötzlich mit dem möglichen Aussterben der Riesen unserer Meere konfrontiert worden seid. Oder lasst uns wissen, was man im Herzen spüren mag, wenn man – in einem wahrlich erhebenden Augenblick – einem dieser Wunder unserer Natur gegenüberstehen darf.

Reichen Mut und Abenteuerlust vielleicht schon aus, um für die gefährdete Art der wunderbaren Lebewesen etwas zu wagen? Können wir tatsächlich etwas bewegen, wenn wir uns für die Riesen stark machen? Oder andersrum gefragt: Habt ihr etwa schon die wahren Herren der Ozeane live erlebt? Im Zoo vielleicht oder draußen in der unendlichen Weite? Vielleicht habt ihr euch sogar schon genauer informiert über die Lebensweise der Tiere, über ihr Verhalten? Wisst ihr in etwa schon, was man tun könnte, um den Lebensraum dieser wunderbaren Gattungsart auf unserem Planeten zu erhalten?

Die Stars unter den Einsendern erhalten natürlich wieder Gelegenheit auf eine besondere Förderung. Vergesst nicht, dass die fleißigen Studenten auf den Förderstufen der Sarturia®-Literatur-Akademie, inzwischen weit ‚mehr‘ Bücher verkaufen als die meisten Autoren der überbordenden Massenliteratur da draußen. Einige unserer Schützlinge verdienen sich inzwischen eine goldene Nase als gefragte Lektoren. Sie haben ja gelernt, auf ‚Sarturia®-Niveau‘ zu arbeiten, und das ist schon etwas ganz Besonderes. Mehr noch: Sogar einige der Herausgeber und Verleger da draußen haben sich ihre Sporen auf den Förderstufen der Sarturia®-Literatur-Akademie verdient.

Lasst euch nicht drausbringen. Die Verantwortlichen der größeren oder ganz großen Verlage suchen dringend nach fähigen Nachwuchsautoren. Ich müsst nur besser schreiben lernen, als eure Freunde da draußen. Natürlich ist der Weg zu euren ureigensten Zielen nicht ganz einfach, aber er ist durchaus zu schaffen. Wir helfen euch dabei, wo wir nur können.

So, und jetzt ab an die Tastatur …! 🙂

Ein kleines Hilfsmittel gefällig …? – http://bit.ly/2mnXm6N

Wir wünschen euch für das ausgeschriebene Thema diesen Wettbewerb viel Leidenschaft und Fantasie! Wir freuen uns auf eure Geschichten!

Euren Beitrag, der zwischen 10.000 und 15.000 Zeichen enthalten sollte – nicht mehr – sendet ihr bitte im *.doc., *.docx. oder *.odt. Format an die im Anschluss angegebene Mailadresse der Redaktion.

Wichtig: Eure Kontaktdaten und eine Kurz Vita fügt ihr ‚im Anschluss an die Geschichte‘ ins Manuskript ein, damit unsere Herausgeber ihre wertvolle Zeit nicht mit langwierigem Suchen vergeuden.

Eure Kurz-Vita soll nach Möglichkeit – zum Zweck der Werbung für euch – im ‚Making of’ des Sammelbandes publiziert werden. Der QR-Code auf dem Buchrücken ermöglicht jedem Handybesitzer Zugriff auf das ‚Making of’ dieser Anthologie. Deshalb wäre ein Portraitfoto von euch, 150 x 150 Pixel, ebenfalls von Vorteil.

Redaktion: direktorat@sarturia.com
Einsendeschluss: Siehe Ausschreibung

Weitere Ausschreibungen

.

Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.