Neues von der Bücherfront

Liebe Autoren! Liebe Freunde!

Dass wir mit unseren Nachrichten etwas in Verzug geraten sind, hat personelle Gründe. Wir hatten nicht mit den gegenwärtigen Produktionsspitzen gerechnet und sind ein wenig davon überrascht worden. Wir bitten höflich darum, uns die entstandenen Verzögerungen zu entschuldigen. Neue Helfer sind jedoch gerade dabei, sich einzuarbeiten. Es wird etwas dauern, denn Qualität hat bei uns Vorrang.

Drei Jahre in Folge ist es uns gelungen, die Umsätze jeweils zu verdoppeln. Jetzt, Mitte des Jahres 2014 sieht es so aus, als ob uns das ein weiteres Mal gelingen würde. Vielen Dank an die Herausgeber und ihre fleißigen Autoren und natürlich auch an die gewissenhaften Lektoren und Helfer, vor allem aber an den wortkargen ‚Nordost-Kapitän’ in der Druckvorbereitung, der uns eine Menge Arbeit abgenommen hat. Ein solch tolles ‚Team’ hatte ich mir schon immer gewünscht.

Da wir in allen Bereichen aus den Nähten platzen, suchen wir dringend sympathische Herausgeber, zum Beispiel für den Fantasy-Bereich. Er sollte Teamarbeit schätzen und eine Menge Spaß vertragen. Einen klaren Blick für die Wünsche der Leser da draußen setzen wir voraus. Wir helfen ihm natürlich, die Koordination der eingehenden Manuskripte zu managen.

Der gemeinnützige Förderverein Sarturia Autorenschule e. V. hat seine Arbeit aufgenommen. Wir suchen noch ehrenamtliche Helfer, die gerne mit Menschen umgehen, die aus Lust und Liebe schreiben. Die wachsende Zahl der Mitglieder braucht Ansprechpartner, die sich auch um die Ideen und Wünsche der Schreiblustigen kümmern. Immerhin könnte aus jedem unserer Freunde gut und gerne einmal ein Bestseller-Autor werden; wer weiß das schon.

Falls noch nicht alle Freunde das Beitrittsformular an uns abgeschickt haben, ich hänge es noch mal an. Ehrenamtlicher Helfer kann schließlich nur werden, wer bereits Mitglied ist.

Die erste Hauptversammlung findet voraussichtlich Anfang September statt. Genauere Info ergeht noch. Jedes Mitglied hat also die Möglichkeit, seine Vorstellungen über die Förderung aufstrebender Autoren wahr zu machen, indem er mitdiskutiert und guten Ideen seine Stimme leiht. Großes ist im Gange. Eine Mithilfe bringt naturgemäß unschätzbare Vorteile.

Wer jetzt noch Manuskripte auf die Ausschreibungen hin einreichen möchte, der muss sich auf eine längere Wartezeit einrichten. Im Sektor Märchen geht derzeit gar nix mehr und auch für das Jahr 2015 ist es fraglich, ob unsere ‚Märchentante Reni’ noch Manuskripte annehmen kann. Aber fragen kostet nichts. Eine gute Idee wäre es vielleicht für Leute, die sich im Märchensektor wohlfühlen, doch einfach bei unserer Reni anzufragen, ob sie ein wenig Hilfe gebrauchen könnte. Vielleicht bewältigen wir dann zusammen ein bisschen mehr als bisher. Außerdem hat sich gezeigt, dass es für die eigenen Fähigkeiten von großem Vorteil sein kann, wenn man sich als Helfer mit den Manuskripten der Freunde auseinandersetzt. Profi wird man ja nicht vom Träumen allein. Oder?

Unsere Spielesektion hat sich langsam aber sicher gemausert! Aus diesem Grund haben wir den aktiven Rollenspielern versprochen, dass wir die von ihnen geschriebenen Abenteuer in einem Buch abdrucken werden, das international zu haben sein wird. Unser Spieleleiter ‚Wolga’ gibt im Forum gerne Auskunft, wer sich noch wo an den Spielen beteiligen kann.

Wer noch mehr über die Möglichkeiten und Zukunftsaussichten erfahren will, muss nur ein wenig öfter das Forum besuchen. Im spielerischen Austausch mit erfolgreichen Autoren macht das Schreiben doch viel mehr Spaß. Oder?

Sarturia ist halt doch etwas ganz Besonderes!

Herzliche Grüße aus dem Verlagsbüro!

Dieter König
Sarturia Verlag e.K. Autoren Service
Finkenweg 9
72669 Unterensingen
Tel.: 07022-308585
info@sarturia.com
http://www.sarturia.com
http://www.facebook.com/Sarturia.Verlag
http://www.sarturia.com/buch-shop/Partner.htm

 

Dieser Beitrag wurde unter Sarturia News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.