Sarturia Verlag Erfahrungen

Liebe Autoren, liebe Freunde!

Die erklärte Absicht der verantwortlichen Studentengemeinschaft der Sarturia®-Literatur-Akademie ist es, durch ihr eigenes Training, in der Praxis anderen Menschen zu helfen, ihre Wünsche, Träume und Vorstellungen in Bezug auf das Schreiben Wirklichkeit werden zu lassen. Mag dies auch ein hochgesteckter Anspruch sein; hier sagen unsere Freunde und Studenten – im Originalton – was sie von Sarturia® und seinen markengeschützten Förderleistungen halten:

Die Unternehmensgruppe BW-BANK schreibt:

… ist eine sehr gute Idee … darum wird die Sarturia Autorenschule e.V. durch die BW-Bank mit einer größeren Spende unterstützt …
Simon Lackner – persönlicher Kontakt zur Geschäftsleitung

Cornelia Arbaoui schreibt:

…. Bis zum letzten Vortrag der Sarturia®-Autorenschule bin ich nun vorgedrungen. Sie ist sehr schön geschrieben, da der Leser und Lernende sich nicht an die Wand gedrückt fühlt sondern verstanden in seinem ernsthaften Bemühen und aufrichtigen Wollen … Die Arbeit mit den Autoren macht mir sehr viel Spaß und ich habe selbst ‚mehr‘ hinzugelernt, als dass ich andere Autoren fördern konnte und durfte. Ich bin sprachlos über das wachsende Schreibgenie meiner schreibfreudigen Kollegen …

Cornelia Arbaoui war Fernsehjournalistin in der türkischen Nachrichtenagentur DHA und ist inzwischen selbst Herausgeberin. Darüber hinaus wird sie als ‚Grad zehn Autorin‘ die Leitung der türkischsprachigen Sektion der Sarturia®-Literatur-Akademie übernehmen.

Justyna Piecyk schreibt:

… Ich erhielt konstruktive Korrekturen, die die Qualität meiner Geschichte erhöhten. Ich würde an dieser Zusammenarbeit nichts ändern …

Anm,: Justyna Piecyk bildet sich derzeit zur Sarturia®-Lektorin weiter, mit dem Ziel ‚Grad zehn‘ zu erreichen und als eigenständige Gebietsleiterin die Leitung der polnischsprachigen Sektion der Sarturia®-Literatur-Akademie übernehmen.

Diana Busch schreibt:

… Die Zusammenarbeit war super und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich konnte einiges Neues dazulernen …

Anm.: Diana Busch ist mittlerweile erfolgreiche Herausgeberin. Nebenbei organisiert sie noch den Manuskripteingang auf der sogenannten ‚Schnupper-Förderstufe‘ für neue Autoren.

Hendrick Hundermark schreibt:

… Die Zusammenarbeit kann ich ausschließlich als positiv bewerten. Sie waren immer gut erreichbar und haben das Lektorieren sehr umfänglich betreut. Freundlichkeit, Tempo des Zurücksendens der Korrekturvorschläge und Engagement von Coach und Lektor lagen damit weit über den Erwartungen …

Michelle Schrand schreibt:

… Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Die Zusammenarbeit war stets angenehm & zufriedenstellend. Zu verbessern gibt es meines Erachtens nach rein gar nichts …

Daniela Braune schreibt:

… Die Zusammenarbeit war Super und ich freue mich, wenn ich vielleicht wieder mit ihnen zusammenarbeiten kann …

Paula Casutt-Vincenz schreibt:

… Die Zusammenarbeit war sehr gut und jederzeit weiterzuempfehlen …

Christopher Müller schreibt:

… Ich habe die Zusammenarbeit als sehr professionell und freundlich empfunden. Der Mailkontakt war äußerst angenehm und alles lief reibungslos und sehr zügig ab. Besser geht es in meinen Augen kaum. Ich nutze die Möglichkeit, hier noch einmal ausgiebig zu danken …

Birgit Constant schreibt:

… Die Zusammenarbeit war erfrischend unkompliziert und – was das Lektorat betrifft – äußerst lehrreich für mich …

Andreas Krohberger schreibt:

… Die Zusammenarbeit mit allen Leuten bei Sarturia ist immer brillant. Ich schätze sehr die persönliche Zuwendung, den großen Aufwand, den Coach und Lektor treiben. Ich lerne viel und alle meine Geschichten gewinnen dadurch …

Robert Klotz schreibt:

… Die Zusammenarbeit war super. Kurz und bündig. Vor allem hat der Lektor nicht versucht, die Geschichte in seine eigene zu verwandeln. Ein ganz großes Lob meinerseits …

Markus L. Schmid schreibt:

… Die Zusammenarbeit war sehr gut. Das stilistische Feedback zum Text und vor allem die Verbesserungsvorschläge waren sehr hilfreich …

Anm: Markus L. Schmid wurde als bester Autor der Anthologie „Das Böse in mir“ ausgezeichnet. https://bit.ly/2Mvuriw Sieger-Titel : „Der blaue Kreis“

Dr. Elisabeth Gehring schreibt:

… Weil ich mittlerweile bei Sarturia publiziere, lerne ich durch das markengeschützte Coaching wahrlich Welten dazu; ich merke dies deutlich, wenn ich auf meine ersten Texte zurück schaue. – Ein großes Dankeschön an euch alle, denn ohne euch können sich Laien wie ich gar nicht entwickeln! Es macht wirklich Spaß, bei Sarturia zu publizieren!
Dr. Elisabeth Gehring

Stefan Junghanns schreibt:

… Hallo Sarturia,
ihr macht eine wirklich tolle Arbeit. Schon durch die motivierenden Beiträge (zB. Verleger-blog) merke ich selbst, wie der eigene Qualitätsanspruch steigt und ich versuche mich stetig zu verbessern. Vielen Dank erstmal einfach nur dafür, dass ihr da seid. Ja, Sarturia ist tatsächlich etwas ganz Besonderes.
Beste Grüße
Stefan Junghanns

Florian Krenn schreibt:

… Ohne dem, was ich hier gelernt habe … wäre meine Entwicklung bestenfalls viel langsamer gewesen. Realistisch betrachtet hätte ich wahrscheinlich mittelfristig wegen chronischer Erfolglosigkeit das Schreiben aufgegeben …
Florian Krenn

Anm.: Florian Krenn ist Diplom-Absolvent und leitete bis Ende 2018 die Abteilung Ebooks. Er war mittlerweile selbst erfolgreicher Projektleiter und führte unsere aufstrebenden Herausgeber mit sicherer Hand zu ihrem wohlverdienten Sarturia®-Diplom.

Manuel Otto Bendrin schreibt:

… Ich muss gestehen, durch das Lektorat hab ich einige Dinge gelernt, auf die wäre ich niemals gekommen – gerade, was die Wortwahl selbst betrifft. An und für sich würde ich aktuell am liebsten alle meine Einsendungen nochmal überarbeiten … Aber, um Stefan Raab zu zitieren: „Wir haben doch keine Zeit!“ …
Manu

Anm.: Manuel Bendrin ist Diplom-Absolvent der Sarturia®-Literatur-Akademie und Herausgeber der Anthologie „Meine Hölle, die du nicht siehst“ Im Zuge seiner beständigen Weiterentwicklung betreute er inzwischen unsere vielversprechenden Herausgeber selbständig als Projektleiter. bis Ende 2018 hat er sich als Supervisor in der Betreuung unserer Projektleiter bewiesen.

Dr. Anton Vogel schreibt:

… Ansonsten habe ich aus eurem Lektorat wieder sehr viel gelernt, was ich gleich auch bei meinen aktuellen Texten (Romanprojekt) umzusetzen versuche …
Herzliche Grüße
Anton Vogel

Andreas Groß schreibt:

… Ich kann einfach nur den Rat geben, soviel wie möglich mit der Sarturia®-Autorenschule zu arbeiten, um das Beste aus sich heraus zu holen, ohne den eigenen Stil zu verbiegen. Dieser wird sich dann von ganz allein entwickeln. Für mich bedeutet die Arbeit mit dem Team der Sarturia®-Literatur-Akademie eine Bereicherung. Ich hoffte schon immer, möglichst gute und lesbare Texte abzuliefern, die viele, viele Leser finden …
Euer Andy

Anm.: Andreas Gross (STERNENHAMMER Buchreihe http://bit.ly/2pgjWno) ist Literaturpreisträger und erfolgreicher Herausgeber bei Sarturia®

Michaela Illner schreibt:

… Die Zusammenarbeit mit den Lektoren habe ich als angenehm und professionell empfunden. Das Feedback zu meiner Geschichte war einleuchtend und konnte gut umgesetzt werden. Auch für künftige Projekte werde ich die Anregungen und Hinweise gerne beherzigen. Vielen Dank an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit … www.facebook.com/illnermichaela

Ihr Beitrag erschien unter anderem in der Anthologie „Das nackte Grauen“ (Die Radaktion)

Jan Küchenthal schreibt:

… Die Zusammenarbeit war angenehm unkompliziert, der Umgangston locker und freundlich. Eventuelle Diskussionen um Form und Inhalt der Geschichte verliefen problemlos, diplomatisch, produktiv und frei von kriegerischen Handlungen. Ich befürchte ich werde, sofern meine Karriere als Schriftsteller eine Zukunft haben wird, nicht immer auf ein so angenehmes Arbeitsklima hoffen können …

Sein Beitrag erschien unter anderem in der Anthologie „Das nackte Grauen“ (Die Radaktion)

Georg Brand schreibt:

… Ich danke Sarturia® und dem gesamten Team für diese Möglichkeit und speziell Lisa Hensel für die gelungene und problemlose Zusammenarbeit. Es war eine großartige Erfahrung und hat sehr viel Spaß gemacht! …

Sein Beitrag erschien unter anderem in der Anthologie „Das nackte Grauen“ (Die Radaktion)

Thorsten Breuer schreibt:

… Ich habe die Vorschläge stets als konstruktiv empfunden und konnte mich mit der Arbeitsweise der Lektorin und des Coachs sehr schnell anfreunden. Druck habe ich nie verspürt, es war vielmehr so, dass die Gegenseite stets an der Verbesserung des Textes interessiert war …

Sein Beitrag erschien unter anderem in der Anthologie „Das nackte Grauen“ (Die Radaktion)

C. A. Hope (Angela Hoptich) schreibt:

… Mit der Zusammenarbeit war ich sehr zufrieden. Zügig und unkompliziert …

Ihr Beitrag erschien unter anderem in der Anthologie „Liebesschloss“ (Die Radaktion)

Hannah Oppolzer schreibt:

… An der Zusammenarbeit habe ich nichts auszusetzen! Die Lektorin änderte nichts, ohne mich darüber ausdrücklich zu informieren und alles geht sehr rasch voran …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Liebesschloss“ (Die Radaktion)

Maria Madaffari schreibt:

… Noch mal vielen Dank für die tolle Betreuung, es hat richtig Spaß gemacht den Entstehungsprozess der Anthologie von Anfang an mitzubekommen. Zudem konnte ich viel lernen …

Maria Madaffari ist inzwischen selbst Herausgeberin und unterstützt in dieser Eigenschaft die Entwicklung aufstrebender Autoren bei Sarturia®

Marie de Vers schreibt:

… Ich empfand die Arbeit als sehr angenehm und hilfreich. Man lernt doch immer wieder etwas dazu und kann das bestmögliche aus der Story herausholen! …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Liebesschloss“ (Die Radaktion)

Nicolas F. Wester schreibt:

… Die Zusammenarbeit habe ich als sehr angenehm empfunden. Der Austausch via email sowie die Vorschläge und Korrekturen zu lesen, war für mich als Amateur eine sehr bereichernde Erfahrung …

Sein Beitrag erschien in der Anthologie „Liebesschloss“ (Die Radaktion)

Sigrun Luccone schreibt:

Ich fand die Zusammenarbeit sehr angenehm, nur mit einem Zweitleser (Coach) erkennt man seine Fehler und kann besser werden. Danke!!! Weiter so! Ich bin dabei!

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Liebesschloss“ (Die Radaktion)

Doreen Pitzler schreibt:

Die Zusammenarbeit und die Tipps waren sehr hilfreich. Mein Lektor gab mir viele Ideen und Anregungen, genau wie mein Coach

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Liebesschloss“ (Die Radaktion)

Isabelle Hagmanns schreibt:

Ich empfand die Arbeit als sehr angenehm und hilfreich. Man lernt doch immer wieder etwas dazu und kann das bestmögliche aus der Story herausholen!

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Liebesschloss“ (Die Radaktion)

Ulrich Degwitz schreibt:

… Die Kommunikation mit Herrn König war für mich stets angenehm und auch inspirierend, sein Lektorat ausgesprochen professionell und sämtliche Korrekturvorschläge konstruktiv. Dafür möchte ich ihm herzlich danken! …

Sein Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Lea Ochßner schreibt:

… Ich fand die Zusammenarbeit mit Dieter König sehr angenehm. Er hat wertvolle Tipps gegeben und sich immer sehr schnell zurückgemeldet. Das war wirklich konstruktives Feedback, sodass ich das Gefühl habe, aus meinen Fehlern gelernt zu haben …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Erika Stoifl schreibt:

… Ich fand die Zusammenarbeit mit dem Verlag, dem Coach und Lektor als sehr angenehm. Die Korrekturvoschläge fielen äußerst behutsam und hilfreich aus, auch an Lob wurde nicht gespart. Besser geht es eigentlich nicht …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Georg Jansen schreibt:

… Die Zusammenarbeit mit den erfahrenen Lektoren ist für mich immer ein positives Ergebnis, auch zur Erweiterung meiner literarischen Schreibfähigkeiten. Vielen Dank dafür! …

Sein Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Eva Tinten schreibt:

… Die Zusammenarbeit gestaltete sich ohne Probleme. Auf all meine Belange wurde eingegangen und ich kann mir gut vorstellen, weitere Projekte bei Sarturia zu veröffentlichen …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

 

Johannes Kienzler schreibt:

… Die Zusammenarbeit mit dem Lektor empfand ich als sehr gut! – Ich habe sinnvolle Korrekturen im Bezug auf Rechtschreibung, Sprache und Satzstellung bekommen. Dabei war nichts verpflichten und kein „muss“ …

Sein Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Julia Sternecker schreibt:
Die gemeinsame Arbeit war sehr angenehm und professionell. Auf Fragen wurde immer und freundlich geantwortet. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und freue mich auch auf zukünftige Zusammenarbeit …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Meryem Durmaz schreibt:

… Es war eine angenehme und nette Erfahrung …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Laura Nieland schreibt:

… Die Zusammenarbeit mit dem Lektor war sehr hilf – und lehrreich. Ich bin sehr froh diese Möglichkeit erhalten zu haben, denn das Feedback hilft mir, mich stetig zu verbessern. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit …

Ihr Beitrag erschien in der Anthologie „Nur beim Träumen frei“ (Die Radaktion)

Anke Tholl schreibt:

… Ich habe in der Sarturia-Zeit viel gelernt, vor allem von meinen Mitstreitern …
Eure Anke

Anm.: Anke Tholl ist ehemalige Diplom-Absolventin der Sarturia®-Literatur-Akademie und Herausgeberin der Anthologie „CERNobyl“ http://bit.ly/2xN4TX2

Christine Jurasek schreibt:

… Ich habe als HG (Herausgeberin) bei Sarturia viel gelernt…
Chrisju

Anm.: Christine Jurasek ist ehemalige Diplom-Absolventin der Sarturia®-Literatur-Akademie und Herausgeberin der Anthologie „Lachender Tod“ http://bit.ly/2zgQqi6

Christoph Grimm (ehem. Christoph Kolb)  schreibt:

… Die inhaltlichen und sprachlichen Tipps haben meine Geschichte deutlich aufgewertet und werden mir auch für künftige Geschichten sehr hilfreich sein. Der Kontakt zu Coach, Lektor und der Herausgeberin war stets freundlich und konstruktiv. Vielen Dank dafür. …

Anm.: Christoph Grimm ist ehemaliger Diplom-Absolvent der Sarturia®-Literatur-Akademie und war einige Zeit lang Herausgeber bei verschiedenen Anthologien; zum Beispiel „Traumabenteuer“ http://bit.ly/2xN4TX2

Hanna-Lena Rolke schreibt:

… Ich gebe meinen Förderplatz nicht mehr ab. Bin so froh, dabei zu sein. Bin sehr begeistert von der Sarturia Gemeinschaft. Sie machen tolle Arbeit. … Ich wusste zwar schon früher sehr viel über Schreibregeln; nur das umsetzen fiel mir schwer. Vielleicht weil man durch die Masse an Richtlinien den Überblick verliert … Sie haben mit Sarturia® jedoch ein tolles Konzept entwickelt. Bin total begeistert. Ich freue mich, ein Teil davon zu sein.
Lieben Gruß
Hanna-Lena Rolke

Tanja Kreilein schreibt:

… Aber wenn ich mir als Testleser einen fremden Text anschaue, dann geschieht etwas, das mir bei meinen eigenen Texten bislang selten passiert: Ich sehe, mit welchem Werkzeug sich ein Problem beheben lassen könnte … In diesem Klima, das bei Sarturia herrscht, fühle ich mich schon jetzt sehr wohl. Meine Ideen und Einfälle zeigen bereits Anzeichen verstärkten Wachstums 🙂 …
Liebe Grüße
Roghan

Anm.: Tanja Kreilein leistetete als Dramaturgie-Coach, Lektorin und Herausgeberin hervorragende Dienste an unseren aufstrebenden Autoren.

Robert Helbig schreibt:

… Die Zusammenarbeit bei Sarturia bereitet mir unglaublichen Spaß. Der respektvolle und freundschaftliche Umgang von Anfang an, ließ mich nicht lange zögern, selber als Mitglied aktiv zu werden. Ich unterstütze andere Autoren mit Coachings und Lektoraten. Seit Jahresbeginn wurde mir sogar die Ehre zuteil, als Volontär an einer Anthologie mitzuarbeiten.

Tim Reischke schreibt:

… mir haben die Verbesserungsvorschläge des Lektorats gut gefallen. Habe sie in den Text übernommen und auch noch selbst ein/zwei sprachliche Kleinigkeiten verändert …

Marco Callari schreibt:

… und vielen Dank an Christine für das schöne Lektorat.

Patrick Zimmerschied schreibt:

… vielen Dank auch an die Lektorin. Ihre Anmerkungen fand ich sehr hilfreich!

Erya Veger schreibt:

… Anbei nun auch meine beiden überarbeiteten Kurzgeschichten und das Feedback für Markus. Bitte richte Eileen meinen herzlichen Dank für das Coaching aus! Ich habe mich in beiden Fällen sehr darüber gefreut und sie waren mir wirklich hilfreich —

Christopher Riedmüller schreibt:

… Das Coaching hat mir sehr gut geholfen und mir ein paar verbesserungswerte Stellen gezeigt …

Karsten Lorenz schreibt:

… Trotz einiger Turbulenzen in der Sarturia-Organisation habe ich die Zusammenarbeit mit Coach und Lektor immer als sehr positiv und konstruktiv empfunden – eine tolle Arbeitsatmosphäre …

Sein aktueller Beitrag erschien in der Anthologie „Mondgesänge“ (Die Radaktion)

Verena Schönfelder schreibt:

… Großes Dankeschön für die Unterstützung bei der Veröffentlichung meiner Horrorgeschichte – ich habe sehr viel gelernt und dadurch hoffentlich auch die Qualität meiner weiteren Einreichungen verbessert.
Verena Schönfelder

Viola Rosa Semper schreibt:

… Liebes Sarturia-Team!
Ich bin erst letzten Herbst auf euer Projekt aufmerksam geworden und restlos begeistert! Von Anfang an war mir klar, dass Sarturia etwas ganz Besonderes ist! 😉 Nun möchte ich mich auch wirklich gerne beteiligen, um mich selbst zu verbessern und anderen zu helfen.
Ganz liebe Grüße
Viola

Nicole Grom schreibt:

… Endlich ist es soweit – unsere Horroranthologie „Bestiarium“ befindet sich in der Auslieferungsphase!  Ich danke Sarturia® und dem Herausgeber Detlef Klewer für die hervorragende Zusammenarbeit, bei der ich aufgrund des intensiven Lektorats viel lernen durfte.
Nicole Grom

Frederik Elting schreibt:

… Die Anthologie hatte natürlich eine lange, wechselhafte Geschichte, aber insgesamt waren alle Beteiligten sehr angenehm …

Sein Beitrag erschien in der Anthologie „Mondgesänge“ (Die Radaktion)

Jasmin Mödlhammer schreibt:

… Ich muss sagen, die Zusammenarbeit mit Ihnen bereitet sehr viel Spaß und läuft immer reibungslos! Ein großes Lob an Sie …
Liebe Grüße
Jasmin Mödlhammer …

Freddy Elting schreibt:

… Danke für Ihre harte und gute Arbeit …
Freddy Elting

Patricia Dolejsi schreibt:

… ich bin sehr froh dass sie meinen Text unter ihre Fittiche genommen hat. Da habe ich viiiel dazu gelernt …
Herzliche Grüße
Patricia Dolejsi

Andrea Timm schreibt:

… Ich fühle mich gut aufgehoben …
Ganz viel Gutes
Andrea Timm

Nora Spiegel schreibt:

… Vielen Dank nochmal für diesen tollen „Service“! 🙂
Liebe Grüße
Nora Spiegel

Nicole Malzahn schreibt:

… Bin total begeistert. Vielen, vielen Dank!!!
Liebe Grüße
Nicole Malzahn

M. W. Ludwig schreibt:

… Es war eine sehr interessante und gewinnbringende Arbeit, und ich denke, nun aus den Vorschlägen und meinen Ideen eine gelungene Mischung gefunden zu haben …
Das Beste
M. W. Ludwig

Marie-Claire Born schreibt:

… Da dies meine ersten Erfahrungen mit Veröffentlichungen sind, bin ich froh, dass ich diesen Verlag gewählt habe …
Mit besten Wünschen
Marie-Claire Born

Sven Haupt schreibt:

… Vielen Dank für das ausführliche Lektorat.
Es war das Erste dieser Art von Sarturia und ich empfand es als ungemein hilfreich. – Viele Regeln waren mir schlicht nicht bekannt und anderes ist mir einfach nie aufgefallen.
Sven

Eileen Leistner schreibt:

… Hallo Herr König,
ich habe eben im Forum gelesen, wie viel Arbeit Sie und das Sarturia Team leisten und ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken. Dafür, dass bei Sarturia Schreiber, wie ich, die Möglichkeit bekommen, das Handwerk zu lernen, das sie lieben und als Künstler akzeptiert zu werden, auch wenn man noch am Anfang des Weges steht. Vielen Dank dafür! Ich wünsche Sarturia wirklich von Herzen, dass es weiter nach oben geht!
Viele Grüße
Eileen

Anm.: Eileen Leistner leistete als Dramaturgie-Coach und Lektorin hervorragende Dienste an unseren aufstrebenden Autoren.

Hans Jürgen Hetterling schreibt:

… Zunächst einmal möchte ich meiner Freude und Dankbarkeit Ausdruck verleihen, bei SARTURIA „gelandet“, oder besser: angekommen zu sein … Wie die Meisten, die gerne schreiben, und das mit Herzblut, habe ich eine lange Odyssee hinter mir, was Verlage angeht; den allermeisten ist man nicht einmal ein Formschreiben der Ablehnung wert, während man wartet, und wartet – es passiert schlichtweg überhaupt nichts. Ja, man erfährt nicht einmal, was man falsch gemacht hat, was man hätte ändern können. Null. – Wie vollständig anders da SARTURIA ist, muss man das überhaupt noch betonen? – Ja, man muss! – Es ist absolut großartig, als Autor ‚ernst genommen’ und auch noch unterstützt zu werden. Es ist einfach gut, hier zu sein …
H. J. Hetterling.

Anm.: Hans Jürgen Hetterling (Erbe der Alten http://bit.ly/2lA079h) leistete als Dramaturgie-Coach und Lektor hervorragende Dienste an unseren aufstrebenden Autoren.

Helga Sadowski schreibt:

… Super, kann es kaum erwarten, zu beweisen, dass die Sarturia® Coaching-Methode funktioniert …!

Helga Sadowski bemühte sich seinerzeit ernstlich, die notwendigen Regeln einzuhalten und war ach für einige Zeit erfolgreiche Herausgeberin bei Sarturia®.

Markus Kohler schreibt:

… Danke für die tolle Arbeit …
Guten Rutsch
Markus Kohler

Oliro Kra schreibt:

… In den letzten Wochen habe ich diese Seite verfolgt und durfte einige Tolle Tips und Ansichten lesen, die Sie mit uns geteilt haben, an dieser Stelle Dank …
Oliro Kra

Der Barde schreibt:

… aber seit ich Sarturia kenne bin, ich zum begeisterten Anhänger geworden. Ich habe vorher nie so herzlich gelacht und so viel Spaß gehabt wie in diesem Forum. Und ganz nebenbei konnte ich viel Erfahrung für mich mitnehmen die ich als Autor in mein eigenes Buch habe einfließen lassen …

Aryana schreibt:

… ganz Sarturia ist einfach mal ’ne Superidee … Außerdem ist die ganze Atmosphäre einfach unvergleichlich, total entspannt, fröhlich, locker. DAS findet man nirgendwo sonst …

Nicole Gröbe schreibt:

… Sarturia ist einfach ein Ort zum wohlfühlen und entspannen, wo man seiner Phantasie den freien Lauf lassen kann und im Grunde immer etwas Gutes dabei herauskommt. Großen Dank also an den Verleger und Forenmaster, für die Chancen, die Sarturia einem bietet …

Felix Mohring schreibt:

… Hier kann man als Schreibinteressierter ‚nur’ lernen … An dieser Stelle möchte ich noch allen danken, vor allem Drachenherz, dass es diese Seite und euch gibt! Das ist wahre Hilfe …

Karl Heinz Mitzschke schreibt:

… Zum Glück für mich fand ich Sarturia … Bis heute habe ich schon zwei Kurzgeschichten geschrieben, wurde von Dieter König als Mitautor eingeladen, bin direkt an seinem Erfolg beteiligt und habe ein eigenes Buchprojekt begonnen. Danke Dieter König und danke allen Mitstreitern …

Mike Gundlach schreibt:

… Dann gibt es noch die Verlage, die offenbar am Autor und nicht an den Lesern verdienen wollen … Dann stieß ich auf ein Forum namens Sarturia … Bisher habe ich im Netz nichts Vergleichbares gefunden, was die Förderung neuer Autoren betrifft. Zurzeit schreibe ich bei den Kurzgeschichten mit, und es macht einfach Spaß, wie ich dabei unterstützt werde …

Cathy Guderjahn schreibt:

… Ich habe die letzten drei Tage damit verbracht, die Autorenschule zu studieren! ,Heiliger Strohsack!‘ … Eine tolle Sache, diese Autorenschule, Drachenherz! Man kann dir nicht oft genug dafür danken …
Eure Cathy

Faralda schreibt:

… Vielen Dank, Dieter König, alias Drachenherz, dafür, dass du deine Idee verwirklicht hast, nicht davon abgekommen bist und damit einen Platz für all die Freigeister geschaffen hast, die durch die Welt treiben, begleitet von einem Wunsch: Einfach nur zu schreiben. In deiner Brust schlägt wirklich ein Drachenherz …
Liebe Grüße
Faralda

Renate Zawrel schreibt:

… Ich bin stolz darauf, ein Teil von Sarturia zu sein und möchte mich auf diesem Weg einmal herzlich bei Dieter König bedanken, dass er angehenden Autorinnen und Autoren eine echte Chance – ohne versteckte Hintertüren – bietet, ihre schriftstellerische Laufbahn zu meistern …

Anm.: Renate Zawrel (TOTE STERBEN EINSAM http://bit.ly/2oshLZe) war einige Zeit erfolgreiche Herausgeberin und PR-Beauftragte bei Sarturia®

Renate Becker schreibt:

S arturia ist
A chtung für einander
R eichtum der Gedanken
T oleranz
U ngemeiner Optimismus
R ichtiges Management
I dealismus
A ufrechtes Denken

Anm.: Renate Anna Becker (BUTTERSTULLE UND PFLAUMENMUS http://bit.ly/2osD90b) war eine Zeit lang PR-Beauftragte bei Sarturia®, musste das Team jedoch aufgrund massiver Regelverstöße verlassen.

Diese Liste wird bei Gelegenheit weitergeführt

Dieter König
Verleger, Leiter der Sarturia®-Literatur-Akademie und Vorstandsmitglied des gemeinnützigen ‚Förderverein Sarturia Autorenschule e.V.’

 

Dieser Beitrag wurde unter Sarturia News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.