Schreib-Wettbewerb – Thriller

Schreib-Wettbewerb – Themenbereich: Thriller

Wieder geht es ans Eingemachte: Die Sarturia®-Literatur-Akademie sucht fähige Autoren, die sich einen Platz in der Themen-Anthologie und vielleicht sogar eine Urkunde verdienen oder eines unserer begehrten Stipendien erringen möchten. Dazu notwendig sind nur genügend Phantasie und eine gehörige Portion Fabulierkunst. Der Sieger wird mit seiner Vita sowohl im Anhang der Anthologie als auch im Facebook präsentiert. Beide Erwähnungen sind natürlich dauerhafte und wertvolle Werbeelemente für eine erfolgreiche Karriere als Schriftsteller.

Themenbereich Thriller:

Es passiert im Schutz der Dunkelheit, und keiner weiß dass es geschieht. Es trifft den Unvorbereiteten genauso wie den Schurken, der auf das Unvermeidliche wartet.

Es kann überall geschehen, jetzt, gerade in diesem Augenblick, oder später dann, wenn du schlafen gehst. Es verfolgt dich, wenn du fliehen willst. Es holt dich ein und schaut dir in die Augen. Es ist das Unausweichliche vor dem du dich fürchtest, das Grauen in der Nacht, wenn du allein bist.

Sind das nicht Schritte hinter dir? Hörst du nicht wie der Kies knirscht? Siehst du nicht den Schatten, der dir folgt? Rennst du vielleicht atemlos den lockenden Lichtern der Stadt entgegen, während hinter dir die Geräusche lauter werden? Und was siehst du, wenn du dich angsterfüllt umdrehst? Fährt dir da nicht der Schreck in die Glieder? Ängstigt dich vielleicht ein Nachtmahr zu Tode oder stammt das Grauen, das auf dich zukommt, aus dem schlimmsten aller Albträume?

Gesucht werden bei diesem außerordentlichen Schreib-Wettbewerb extrem spannende Storys, die durchaus Elemente aus der Horror- oder der Krimi-Ecke aufweisen dürfen. Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Thriller

Ihr dürft in euren Geschichten jeden Winkel eurer Vorstellungskraft ausleuchten. Ihr dürft von Jägern und Gejagten schreiben; von Grabräubern und von den Schrecken ihrer Dämonen. Von Einbrechern und dem Grauen, das sie nicht erwartet hatten. Alles ist möglich: Hauptsache die Story wird aufregend und wartet möglichst mit einem völlig unerwarteten Ende auf.

Ein kleines Hilfsmittel gefällig …? – http://bit.ly/2mnXm6N

Wir wünschen euch viel Fantasie Kreativität für das ausgeschriebene Thema!

Euren Beitrag, der zwischen 10.000 und 20.000 Zeichen enthalten sollte, sendet Ihr bitte im *.doc., *.docx. oder *.odt. Format an die im Anschluss angegebene Mailadresse der Redaktion.

Wichtig: Eure Kontaktdaten und eine Kurz Vita fügt ihr ‚im Anschluss an die Geschichte‘ ins Manuskript ein, damit unsere Herausgeber ihre wertvolle Zeit nicht mit langwierigem Suchen vergeuden müssen.

Eure Ultrakurz-Vita möchten wir ’nach Möglichkeit‘ gerne – zum Zweck der Werbung für euch – im ‚Making of’ des Sammelbandes publizieren. Der QR-Code auf der Buchrückseite ermöglicht nämlich jedem Handybesitzer den Zugriff auf das ‚Making of’ dieser Anthologie. Deshalb wäre ein Portraitfoto von euch, 150 x 150 Pixel, ebenfalls von Vorteil.

Redaktion: direktorat@sarturia.com
Einsendeschluss: Siehe Ausschreibungen

Weitere Ausschreibungen

.

Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.