Vorstellung von „Sieben Windstärken“ im Radio

Das Hamburger Literaturradio stellt am 03.12.2014 um 10:00 Uhr Jurek P’s „Sieben Windstärken“ vor.

Das Buch „Sieben Windstärken – 24 Nordostgeschichten“ ist etwas für den Leseabend in der gemütlichen Wohnstube, wenn der Nordost-Wind in den Küstenregionen um die Häuser fegt, dort oben in den Küstenregionen. In vierundzwanzig anrührenden Geschichten erzählt Jurek P eindrucksvoll von den Erlebnisse der raubeinig anmutenden Menschen, die irgendwie doch in die verträumten Dörfer dieses eigenwillig reizvollen Landstrichs passen. Aber machen Sie sich auf etwas gefasst: Die Lektüre könnten in Ihnen unbestimmte Sehnsüchte wecken, oder einfach nur Fernweh.

Freuen Sie sich auf vierundzwanzig anrührenden und spannenden Nordost-Geschichten, aus denen Rena Larf im Literaturradio liest.

Wem die Vorstellung im Radio nicht genügt, der kann den Autor höchstpersönlich kennenlernen. Am 10.12.2014 um 19:30 Uhr liest Jurek P aus „Sieben Windstärken“ bei Polly Faber, Bahnhofsstraße 44, 17489 Greifswald. Natürlich kann das Buch dort auch gleich erworben werden.

Sarturia ist stolz auf besondere Autoren wie Jurek P.

Sarturia ist eben doch etwas ganz Besonderes.

Zum Buch:
Jurek P.: Sieben Windstärken
ISBN: 9783940830333
Taschenbuch 272 Seiten

Sieben Windstärken

Dieser Beitrag wurde unter Pressemeldungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.