Vorstellung von “Sieben Windstärken” im Radio

Das Ham­burg­er Lit­er­atur­ra­dio stellt am 03.12.2014 um 10:00 Uhr Jurek P’s “Sieben Wind­stärken” vor.

Das Buch “Sieben Wind­stärken — 24 Nor­dost­geschicht­en” ist etwas für den Leseabend in der gemütlichen Wohn­stube, wenn der Nor­dost-Wind in den Küsten­re­gio­nen um die Häuser fegt, dort oben in den Küsten­re­gio­nen. In vierundzwanzig anrühren­den Geschicht­en erzählt Jurek P ein­drucksvoll von den Erleb­nisse der raubeinig anmu­ten­den Men­schen, die irgend­wie doch in die verträumten Dör­fer dieses eigen­willig reizvollen Land­strichs passen. Aber machen Sie sich auf etwas gefasst: Die Lek­türe kön­nten in Ihnen unbes­timmte Sehn­süchte weck­en, oder ein­fach nur Fernweh.

Freuen Sie sich auf vierundzwanzig anrühren­den und span­nen­den Nor­dost-Geschicht­en, aus denen Rena Larf im Lit­er­atur­ra­dio liest.

Wem die Vorstel­lung im Radio nicht genügt, der kann den Autor höch­st­per­sön­lich ken­nen­ler­nen. Am 10.12.2014 um 19:30 Uhr liest Jurek P aus “Sieben Wind­stärken” bei Pol­ly Faber, Bahn­hof­sstraße 44, 17489 Greif­swald. Natür­lich kann das Buch dort auch gle­ich erwor­ben werden.

Sar­turia ist stolz auf beson­dere Autoren wie Jurek P.

Sar­turia ist eben doch etwas ganz Besonderes.

Zum Buch:
Jurek P.: Sieben Windstärken
ISBN: 9783940830333
Taschen­buch 272 Seiten

Sieben Windstärken

Dieser Beitrag wurde unter Pressemeldungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.