Kindergeschichten

Genre: Kindergeschicht­en  Her­aus­ge­ber: Christoph Kolb

Die zahlre­ichen Ein­sendun­gen zu unser­er Antholo­gie “Traum­fän­gerin”  haben es bewiesen:

Kindergeschicht­en ste­hen bei euch hoch im Kurs. Bei dieser Auss­chrei­bung kamen so viele Geschicht­en zusam­men, dass wir sie nicht in ein einziges Buch pressen kon­nten. Wir kom­men eurem Wun­sch nach: Für unsere neue Rei­he möcht­en wir weit­ere, span­nende Kindergeschicht­en sammeln.

Eur­er Fan­tasie sind keine Gren­zen geset­zt. Erzählt uns von Elfen, Feen und anderen magis­chen Geschöpfen. Ihr kön­nt uns auch mit dem ollen Käpt’n But­ter­bart über’s weite Meer schip­pern lassen, oder davon bericht­en, wie die liebliche Prinzessin Leonie in die Fänge eines garsti­gen Drachen geri­et. Auch lustige Begeben­heit­en aus dem Tier­re­ich sind willkommen.

Wir lesen gern span­nende Geschicht­en aus dem wahren Leben. Erzählt von einem span­nen­den Schu­laus­flug in den Zoo oder wie der kleine Markus ein Hun­dewelpe fand. Schreibt über Mut, Tapfer­keit oder den Wert wahrer Freundschaft.

Alles ist erlaubt – Haupt­sache spannend!

Schreibt eure Geschicht­en für die Kle­in­sten, aber auch ältere Kinder soll­ten ges­pan­nt darin schmök­ern. Euer Beitrag sollte zwis­chen 10.000 und 20.000 Zeichen inkl. Leerze­ichen umfassen und im For­mat „doc“, „docx“ oder „odt“ ein­gere­icht werden.

Wichtig: Eure Kon­tak­t­dat­en und eine Kurzvi­ta fügt ihr ‚im Anschluss an die Geschichte‘ ins Manuskript ein, damit unser Her­aus­ge­ber seine wertvolle Zeit nicht mit lang­wierigem Suchen vergeu­den muss. Eure Kurzvi­ta soll nach Möglichkeit – zum Zweck der Wer­bung für euch – im ‚Mak­ing of’ der jew­eili­gen Sam­mel­bände pub­liziert wer­den. Der QR-Code  auf den Buchrück­en ermöglicht jedem Handybe­sitzer Zugriff auf das ‚Mak­ing of’. Deshalb wäre ein Por­trait­fo­to von euch, 150 x 150 Pix­el, eben­falls von Vorteil.

Redak­tion: direktorat@sarturia.com

Ein­sende­schluss: 10.07.2017

Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.