Making of — Märchenglobus

Es stimmt nicht, dass man uns Men­schen in ver­schiedene Rassen ein­teilen kön­nte. Das ist nicht wahr. Das haben bloß jene Leute erfun­den, die nur sich selb­st bevorzu­gen und recht ungern mit anderen Men­schen teilen. In Wirk­lichkeit sind wir jedoch eine einzige, wun­der­bare Rasse.

maerchenglobusWenn wir den Genetik­ern glauben schenken sollen, dann ist der Schim­panse unsere näch­ster Ver­wandter. Auch wenn die Men­schenaf­fen in der Tat eine eigene Rasse bilden, so sind sie doch für den Fortbe­stand von uns Men­schen wichtig. Aber das ist eine andere Geschichte.

Wer sich also schlau macht, der find­et her­aus, dass es kein gültiges Argu­ment dafür gibt, dass man etwa die weißhäuti­gen von den schwarzhäuti­gen und die gelb­häuti­gen von den rothäuti­gen Men­schen unter­schei­den kön­nte. Außer natür­lich man inter­essiert sich für die Ein­flüsse und Auswirkun­gen der jew­eili­gen Lebensbedingungen.

Aber genau, das ist ja das Inter­es­sante: Egal wohin man uns Men­schen steckt; wir sind in der Lage, das Beste daraus zu machen und trotz aller Widrigkeit­en zu über­leben, zu wach­sen und uns zu vermehren.

Kommt doch ein­fach mit auf unsere kleine Reise in ferne Län­der und in fremde Kul­turkreise. Ihr werdet staunen, wie sehr die Umge­bung und die lokalen Ein­flüsse die Hand­lungsweise von uns Men­schen bee­in­flusst. Ihr werdet aber sich­er auch darüber staunen, dass wir – trotz aller kleinen Unter­schiede – die gle­ichen Meth­o­d­en anwen­den um zu über­leben und um unseren Fre­un­den eine Freude zu bereiten.

In diesem Buch geht die Reise vom Ama­zonas schnurstracks nach Schot­t­land, von wo aus wir einen kurzen Abstech­er nach Hause machen um die Wäsche zu wech­seln. Dort tre­f­fen wir auf Tom, der mal wieder von einem Aben­teuer mit dem Mond­strahl zu bericht­en hat. Er war näm­lich auf sein­er Reise im All­gäu, in Süd­frankre­ich und sog­ar in der heißen und trock­e­nen Wüste Sahara.

Ein Zauber­globus bringt uns in die Ver­gan­gen­heit, und zwar in das sagenum­wobene Ägypten. Da gibt es viel zu bericht­en. Aber auch das ferne Chi­na, das heiße Afri­ka, das nahe Öster­re­ich, Rus­s­land, Hol­land, Kalutschis­tan und Ameri­ka sind unsere Reiseziele. Über­all, wo wir hinkom­men, find­en wir zauber­hafte und span­nende Geschicht­en, die es zu erzählen lohnt.

Und weil diese Geschicht­en so schön sind haben wir bei Sar­turia sie einge­sam­melt und diese wun­der­schönes Buch daraus gemacht. Unsere Autoren sind schon recht ges­pan­nt darauf, ob ihr beim Lesen genau so viel Spaß haben werdet, wie sie sel­ber beim erfind­en dieser Geschichten!

Möchtet ihr mehr erfahren? Kein Prob­lem: Das Buch kann ganz ein­fach im Web-Shop von Sar­turia bestellt wer­den. http://sarturia.com/buch-shop/

Dieser Beitrag wurde unter Makingof abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.