Schreib-Wettbewerb — Thriller

Schreib-Wet­tbe­werb — The­men­bere­ich: Thriller

Wieder geht es ans Eingemachte: Die Sarturia®-Literatur-Akademie sucht fähige Autoren, die sich einen Platz in der The­men-Antholo­gie und vielle­icht sog­ar eine Urkunde ver­di­enen oder eines unser­er begehrten Stipen­di­en errin­gen möcht­en. Dazu notwendig sind nur genü­gend Phan­tasie und eine gehörige Por­tion Fab­u­lierkun­st. Der Sieger wird mit sein­er Vita sowohl im Anhang der Antholo­gie als auch im Face­book präsen­tiert. Bei­de Erwäh­nun­gen sind natür­lich dauer­hafte und wertvolle Wer­beele­mente für eine erfol­gre­iche Kar­riere als Schriftsteller.

The­men­bere­ich Thriller:

Es passiert im Schutz der Dunkel­heit, und kein­er weiß dass es geschieht. Es trifft den Unvor­bere­it­eten genau­so wie den Schurken, der auf das Unver­mei­dliche wartet.

Es kann über­all geschehen, jet­zt, ger­ade in diesem Augen­blick, oder später dann, wenn du schlafen gehst. Es ver­fol­gt dich, wenn du fliehen willst. Es holt dich ein und schaut dir in die Augen. Es ist das Unauswe­ich­liche vor dem du dich fürcht­est, das Grauen in der Nacht, wenn du allein bist.

Sind das nicht Schritte hin­ter dir? Hörst du nicht wie der Kies knirscht? Siehst du nicht den Schat­ten, der dir fol­gt? Rennst du vielle­icht atem­los den lock­enden Lichtern der Stadt ent­ge­gen, während hin­ter dir die Geräusche lauter wer­den? Und was siehst du, wenn du dich ang­ster­füllt umdrehst? Fährt dir da nicht der Schreck in die Glieder? Ängstigt dich vielle­icht ein Nachtmahr zu Tode oder stammt das Grauen, das auf dich zukommt, aus dem schlimm­sten aller Albträume?

Gesucht wer­den bei diesem außeror­dentlichen Schreib-Wet­tbe­werb extrem span­nende Sto­rys, die dur­chaus Ele­mente aus der Hor­ror- oder der Kri­mi-Ecke aufweisen dür­fen. Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Thriller

Ihr dürft in euren Geschicht­en jeden Winkel eur­er Vorstel­lungskraft ausleucht­en. Ihr dürft von Jägern und Gejagten schreiben; von Grabräu­bern und von den Schreck­en ihrer Dämo­nen. Von Ein­brech­ern und dem Grauen, das sie nicht erwartet hat­ten. Alles ist möglich: Haupt­sache die Sto­ry wird aufre­gend und wartet möglichst mit einem völ­lig uner­warteten Ende auf.

Ein kleines Hil­f­s­mit­tel gefäl­lig …? — http://bit.ly/2mnXm6N

Wir wün­schen euch viel Fan­tasie Kreativ­ität für das aus­geschriebene Thema!

Euren Beitrag, der zwis­chen 10.000 und 20.000 Zeichen enthal­ten sollte, sendet Ihr bitte im *.doc., *.docx. oder *.odt. For­mat an die im Anschluss angegebene Mailadresse der Redaktion.

Wichtig: Eure Kon­tak­t­dat­en und eine Kurz Vita fügt ihr ‚im Anschluss an die Geschichte‘ ins Manuskript ein, damit unsere Her­aus­ge­ber ihre wertvolle Zeit nicht mit lang­wierigem Suchen vergeu­den müssen.

Eure Ultra­kurz-Vita möcht­en wir ’nach Möglichkeit’ gerne – zum Zweck der Wer­bung für euch – im ‚Mak­ing of’ des Sam­mel­ban­des pub­lizieren. Der QR-Code auf der Buchrück­seite ermöglicht näm­lich jedem Handybe­sitzer den Zugriff auf das ‚Mak­ing of’ dieser Antholo­gie. Deshalb wäre ein Por­trait­fo­to von euch, 150 x 150 Pix­el, eben­falls von Vorteil.

Redak­tion: direktorat@sarturia.com
Ein­sende­schluss: Siehe Auss­chrei­bun­gen

Weit­ere Ausschreibungen

.

Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.